Page 17

Dueren_60_01

15 2. Die Suche nach einem Baugrundstück Weitere Details: Seite 37 Formular unter www.dueren.de/dienstleistungen/baulast Auskunft erteilt: Stadt Düren Amt für Stadtentwicklung, Abteilung Bauordnung Telefon: 02421 25-1337, bauordnung@dueren.de 〉〉 Ist die Erschließung des Grundstücks gesichert? Ohne ausreichend vorhandene Erschließungsanlagen, die ein Gebäude an öffentliche Straßen und an Abwasserentsorgungsanlagen anschließen, ist ein Baugrundstück nicht bebaubar. Weitere Details: Seite 21 Auskunft erteilen: Zum Thema Anschluss an öffentliche Straße: Amt für Tiefbau und Grünflächen Telefon: 02421 25-2651, tiefbauamt@dueren.de Zum Thema Anschluss an Abwasseranlagen: Stadtentwässerung Düren Telefon: 02421 25-2651, stadtentwaesserung@dueren.de 〉〉 Sind die Erschließungsbeiträge, Straßenbaubeiträge und Kanalanschlussgebühren für das Grundstück bereits abgegolten? Beiträge ruhen als öffentliche Last auf einem Grundstück. Öffentliche Grundstückslasten werden nicht im Grundbuch eingetragen, sind aber auch ohne einen Hinweis im Grundbuch wirksam, so dass es beispielsweise keinen Gutglaubensschutz gibt. Ein neuer Erwerber erwirbt das Grundstück also mit der Grundstückslast, selbst wenn sie nicht eingetragen war. Da derjenige beitragspflichtig ist, der zum Zeitpunkt der Bekanntgabe des Beitragsbescheids Eigentümer des Grundstücks ist, sind Sie im Zweifel zur Zahlung verpflichtet. Weitere Details: Seite 19 Formular unter www.dueren.de/dienstleistungen/anliegerbescheinigung Auskunft erteilt: Stadt Düren, Bauverwaltungsamt Telefon: 02421 25-2411, bauverwaltungsamt@dueren.de 〉〉 Liegt das Grundstück in einem festgesetzten Überschwemmungsgebiet und falls ja, welche Auswirkungen wird dies voraussichtlich haben? Weitere Details: Seite 25 Auskunft erteilt: Kreisverwaltung Düren als Untere Wasserbehörde Telefon: 02421 22-2678, r.giese@kreis-dueren.de 〉〉 Gibt es wichtige Erkenntnisse oder Besonderheiten bei der Grundwassersituation? Auskunft erteilt: Erftverband, Abteilung Grundwasser Telefon: 02271 88-1296 holger.diez@erftverband.de alternativ an: info@erftverband.de


Dueren_60_01
To see the actual publication please follow the link above