Page 36

Dueren_60_01

3. Der Bau eines Gebäudes 〉〉 Grenzvermessung oder Grundstücksteilung vor Beginn der eigentlichen Bautätigkeiten, 〉〉 Erstellung des Lageplans zum Bauantrag, 〉〉 Übertragung des geplanten Baukörpers in die Örtlichkeit (Grob- und Feinabsteckung auf dem Baugrundstück), 〉〉 Kontrollmessungen während des Bauvorschritts (beispielsweise 34 die lage- und höhenmäßige Richtigkeit der Bodenplatte), 〉〉 Gebäudeeinmessung zur Fortführung des Liegenschaftskatasters am Ende der Baumaßnahme. Der Öffentlich bestellte Vermessungsingenieur ist in allen grundstücksrelevanten Angelegenheiten ein kompetenter Ansprechpartner für den Bauherren. Eine Liste aller zugelassenen öffentlich bestellten Vermessungsingenieure in Nordrhein-Westfalen finden Sie auf den Internetseiten der Bezirksregierung Köln. Bauaufsichtsbehörde Der Bauantrag bzw. die Bauvoranfrage sind unmittelbar bei der zuständigen Bauaufsichtsbehörde einzureichen. Zuständig für Bauvorhaben im Stadtgebiet Dürens ist die Abteilung Bauordnung des Amtes für Stadtentwicklung als Untere Bauaufsichtsbehörde bei der Stadt Düren. Sie befindet sich zusammen mit der Abteilung Planung im Rathaus. Postanschrift der Unteren Bauaufsichtsbehörde: Stadt Düren Amt für Stadtentwicklung – Abteilung Bauordnung – 52348 Düren Öffentliche Sprechzeiten für allgemeine Auskünfte sind dienstags und donnerstags von 8.00 – 12.00 Uhr sowie donnerstags von 14.00 – 17.00 Uhr. Außerhalb der Sprechzeiten besteht die Möglichkeit, telefonische Auskünfte beim / bei der zuständigen Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin zu erhalten. Bitte beachten Sie hierzu die Kontaktdaten der Ansprechpartner beim Amt für Stadtentwicklung auf Seite 55. Die Bauaufsichtsbehörde gliedert sich in verschiedene Sachgebiete. Die Antragsbearbeitung im engeren Sinne liegt bei den Bauaufsichtsbezirken, deren räumliche Zuständigkeit auf die Stadtbezirke abgestimmt wurde. Die übrigen Sachgebiete bearbeiten besondere Spezialfragen wie Baulasten, Grundstücksteilungen oder ordnungsbehördliche Verfahren und Stellplatzablösungen. Sofern daneben noch andere Erlaubnisse für die Realisierung eines Bauvorhabens einzuholen sind, teilt die Bauaufsichtsbehörde dies unmittelbar dem Antragsteller mit und beteiligt die zuständigen Ämter und Behörden. Vermessungstechnikerausbildung bei der Stadt Düren


Dueren_60_01
To see the actual publication please follow the link above